Lenor Wäscheparfüm

00:22 Tester Team 3 Comments

Wer steckt nicht gerne seine Nase gaaaanz tief in die frisch gewaschene Wäsche & erfreut sich am Duft? 

Nur leider ist der Zauber immer relativ schnell verflogen. Spätestens nach ein paar Tagen im Schrank. Aber Dank LENOR & for me durften wir das Lenor unstoppables Wäscheparfüm testen und uns 
verlieben. 

Bild von http://yanikas.de/

Und so einfach habt ihr 12 Wochen lang - frischen Duft :

Schritt 1:
Füllt nach gewünschtem Dufterlebnis viel oder wenig der Lenor Unstoppables Duftperlen in die Kappe. Beginnt mit einer kleinen Menge - für den Start empfiehlt Lenor eine halbe Kappe zu verwenden, aber wir lieben den Duft also man kann gerne mehr nehmen! DIREKT in dire Wäschetrommel.


Schritt 2:
Fügt die Wäsche hinzu. Lenor Unstoppables ist für alle Farben, Stoffe und Waschladungen geeignet. Ideal auch für Sportkleidung und Handtücher! In jeder Sporttasche ein Must Have!


Schritt 3:
Gebt nun wie gewohnt Waschmittel und nach Wunsch Weichspüler dazu. Für eine harmonische Duftkomposition verwendet am besten die Weichspüler von Lenor. Aus der Kombination von Wäscheparfüm und Weichspüler kann man einen ganz eigenen, individuellen Duft kreieren.


Also los! Wir mixen am liebsten mit dem Weichspüler von  Kuschelweich - das Blaue :) 

Zum Muttertag gab es von uns nicht nur Blümchen für die liebsten - sondern auch gleich mal eine Probe Lenor dazu! Auch dort ist es top angekommen! Meine Mami ist Fan & ich bin es auch! Leider ist der Preis etwas überteuert für meinen Geschmack - dies würde mich auch vom Kauf ohne getestet zu haben abhalten - aber wenn es mal besonders frisch sein muss - dann sollte das auf jeden Fall im Einkaufswagen landen.

Am meistens merkt man es bei der Bettwäsche, wenn man in das frisch bezogene Bett am Abend total erschöpft hüpft - ein super Schlaf ist garantiert!

You Might Also Like

Kommentare:

  1. super schöne Homepage und toller Bericht ♥ durch einen Zufall bin ich auf deine Homepage gestoßen und muss sagen, i love it ♥ Ich durfte auch das Lenor Wäscheparfüm testen und baue gerade auch eine Homepage für meine Reviews auf :) (http://meinswirddeins.blogspot.de/) Liebe Grüße Mona ♥

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass ich mal eine Meinung dazu gefunden habe :D ich sehe ständig die Werbung und frage mich wie es ist. Danke für den Post :)
    Schau doch mal bei mir vorbei.
    Liebe Grüße
    http://wearthatice.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    wir haben das Wäscheparfum ebenfalls ausprobiert, aber uns hat es nicht wirklich zugesagt. Wir fanden den Duft zu dezent und da es erst schon so preisintensiv war, haben wir auch keine höhere Dosierung vornehmen wollen. Muss also definitiv nicht noch einmal sein. ;-)

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Bloody

    AntwortenLöschen